Schnelle Tipps für eine nachhaltige Praxisführung

Mit unseren schnellen Tipps für eine nachhaltige Praxisführung kann jede Praxis etwas zum Umweltschutz beitragen. Vieles kostet nicht mal was und ist unkompliziert. Am besten fangen Sie direkt an!

MÜLL SPAREN DURCH DIGITALISIERUNG 💻

  1. Digitale Notiz Apps statt Papier
  2. Messenger Apps für interne Mitteilungen
  3. Befunde und Röntgenbilder auf Tablets visualisieren
  4. Die elektronische Patientenakte

 REDUCE 🤏

  1. Unerwünschte Werbesendungen abbestellen
  2. eine kleine Küchenzeile und ein Kühlschrank, damit Mitarbeitende ihr Essen selbst mitbringen können statt zum Lunch to go in Einmalverpackungen greifen zu müssen

RE-USE 🔄️

  1. Handtuchrollen oder Händetrockner statt Papiertüchern, je nach Patient:innenanzahl pro Tag auch Handtücher mit Körben für saubere und benutzte Handtücher
  2. Einmalspülbecher durch Edelstahlbecher ersetzen
  3. Wasserspender im Wartezimmer durch Karaffe und Gläser ersetzen
  4. Papierauflagen durch waschbare Laken ersetzen
  5. Batteriebetriebene Geräte mit wiederaufladbaren Akkus ausstatten

 RECYCLE ♻️

  1. In Bereichen wo Papier sparen durch Digitalisierung nicht möglich ist Papier und Briefumschläge aus recycelbarem Material verwenden
  2. Rückseite von benutztem Papier als Notizzettel wiederverwenden

 UMWELTFREUNDLICHE ALTERNATIVEN 📜

  1. Recycling Klopapier mit dem blauen Engel
  2. umweltfreundliche Putzmittel, etc.

Die aktuelle Liste für einfache Tipps und Tricks zu mehr Nachhaltigkeit in Praxen gibt es auch als PDF. Viel Spaß beim Umsetzen

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner